tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 17:18 Uhr
04.10.2022
Aktionstag am Freitag:

Selbstgemachtes Apfelmus im KILA

Wie zu Großmutters Zeiten, soll am kommenden Freitag um 15 Uhr die diesjährige Apfelernte verarbeitet werden. Der Voraussage nach bei schönster Oktobersonne treffen sich alle, die beim Apfelmuskochen mithelfen wollen auf den Sitzgruppen vor dem KILA auf dem Blasii Kirchplatz...

Die Apfelernte wird begutachtet (Foto: F.Tuschy) Die Apfelernte wird begutachtet (Foto: F.Tuschy)

Die frischen Äpfel werden abgeschält, in Apfelschnitze geteilt und in einem großen Glühweintopf mit etwas Zucker und unter ständigem Rühren zum Mus verkocht.
Das wird zum Schluss mit etwas Zimt oder Pflaumenmus verfeinert und mit Vanillesauce zum Schluss verkostet.
Wer sich ein eigenes Glas mitbringt bekommt auch eine Kostprobe zum mit nach Hause nehmen.
Alle hiesigen Gärtner, die ein paar Äpfel übrig haben, gern auch Fallobst, werden gebeten, diese bis spätestens Freitag 15 Uhr im Blasii Gemeindehaus abzugeben.

Anzeige MSO digital
Zum KILA-Aktionstag, der immer Freitag von 15 bis 17 Uhr stattfindet, sind Kinder im Alter von 4-12 Jahren herzlich eingeladen. Gern dürfen auch Eltern, Großeltern und ältere Geschwister mitgebracht werden.

Die Aktionstage finden im Pfarrhaus der Blasii Kirche statt und die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos. Weitere Infos zu den Gruppen und Angeboten des KILA gibt es bei Gemeindepädagoge Frank Tuschy unter 988340 oder über www.kinder-kirchen-laden.de oder per mail: frank.tuschy@t-online.de
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.