tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 12:17 Uhr
25.11.2022
Mitteldeutsche Kurzfilmnacht in Nordhausen

Acht Kurzfilme, acht verschiedene Welten

Der Filmpalast Nordhausen zeigt am 2. Dezember die besten Kurzfilme aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt auch ein Oscar-Gewinner ist mit dabei...

Acht Kurzfilme, acht verschiedene Welten: Eine junge Peruanerin will in ihrem Dorf etwas verändern und kandidiert als erste Frau für die Regionalwahlen, ein 81-jähriger Ingenieur verliert sich im Techno-Tanz, ein junger Syrer will dem Gräuel des Krieges entfliehen, doch seine Mutter hat eine andere Vorstellung von Heldentum.

AM 2. Dezember findet in Nordhausen die Kurzfilmnacht statt (Foto: KURZSUECHTIG e. V.) AM 2. Dezember findet in Nordhausen die Kurzfilmnacht statt (Foto: KURZSUECHTIG e. V.)


029
Wer einmal in den Bann des kurzen Films geraten ist, kommt so schnell nicht wieder davon los. In wenigen, aber dafür umso intensiveren Bildern werden Geschichten erzählt, die unter die Haut gehen. Der Filmpalast Nordhausen zeigt am Freitag, den 2. Dezember, ab 20 Uhr, in einer Kurzfilmnacht die besten mitteldeutschen Kurzfilme in den Kategorien Animation, Dok, Fiktion und Experimental.

Alle Filme sind Preisträger des diesjährigen mitteldeutschen Kurzfilmfestivals KURZSUECHTIG, das vom 29. Juni bis 3. Juli in Leipzig stattfand. Als größtes Kurzfilmfestival für mitteldeutsche Produktionen gibt das Kurzsuechtig-Festival Filmschaffenden aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt die Gelegenheit, ihre aktuellen filmischen Arbeiten auf der großen Leinwand zu präsentieren.

Mit im Programm ist auch der Kurzfilm „Eigenheim“, der diesen Herbst in Los Angeles einen Studenten-Oscar gewonnen hat. Der Film thematisiert einfühlsam die Wohnungsnot eines Rentnerpaares in einer deutschen Großstadt.

Tickets sind an der Abendkasse oder online unter www.nordhausen.filmpalast.de erhältlich. Eine Überblick über das Programm gibt es hier .
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.