tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 11:30 Uhr
28.07.2011

Auf Kreuzfahrt durch die Unterwelt

Die Geschichte von Orpheus und Eurydike kennt fast jeder - aber nicht so, wie sie Annetraut Lutz-Weicken und Philip Richert am kommenden im Kurhaus Bad Lauterberg erzählen werden. Oder wussten Sie, was Orpheus vor seiner Begegnung mit Eurydike getan hat...

Reise in die Unterwelt (Foto: privat) Reise in die Unterwelt (Foto: privat)

Wie lange ihre Liebe währte? Was eine Flussnymphe ist? Wie man zügig über den Styx kommt? Und wie es überhaupt so zugeht in der Unterwelt???

Sollten Sie das alles nicht wissen, sind Sie an diesem Abend genau richtig, um all das zu erfahren. An diesem Abend wird das Kurhaus in Bad Lauterberg zum „Kreuzfahrtschiff“ und es beginnt eine abenteuerliche Reise durch die Musik, in der die Wirrnisse des antiken Liebespaares ungeniert mit den Problemen heutiger Pärchen gekreuzt werden.

So wie sich Orpheus und Eurydike (Annetraut Lutz-Weicken und Philip Richert) dabei durch die Irrungen und Wirrungen im Reich der Dunkelheit kämpfen, so werden sie auch von der Musik der Band „Die Argonauten“ (Leitung Uli Schmid) durch ein geradezu absurdes Gestrüpp abendländischer Musikgeschichte gelotst.

Den Zuschauer, der es durch seine Beifalls-„votings“ in der Hand hat, die beiden "Boatpeople" aus der Unterwelt zu entlassen, erwartet daher ein ungewöhnlicher, durchaus schräger szenischer Abend mit Liedern von Robert Schumann und Christoph Willibald Gluck, von Rex Gildo bis Nina Hagen, von Claire Waldoff bis The Who und vielen anderen.

Karten für diesen ungewöhnlichen Anfang der 30. Bad Lauterberger Musiktage erhalten Sie beim Touristikbüro Bad Lauterberg, Tel. 05524 9 20 40, Restkarten an der Abendkasse.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.