tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 16:50 Uhr
25.10.2014

Die Straßen am Freitag

Am Freitag hatten die Beamten der Nordhäuser Polizei einiges zu tun. Nicht nur in Ilfeld mussten sie anrücken, auch in Nordhausen und Bleicherode war die Polizei gefragt...

Am Freitagmorgen befuhr die 24jährige Fahrerin eines Pkw Audi gegen 05:00 Uhr die Bundesstraße 4 von Nordhausen in Richtung Sondershausen. In Höhe des Abzweigs Steinbrücken überquerte ein Fuchs die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 EUR.

029
In der Freiherr-vom-Stein-Straße fuhr am Freitag um 14:39 der 39jährige Fahrer eines VW Passat rückwärts vom kombinierten Fuß- und Radweg in die Montaniastraße und übersah dabei den, sich in die Freiherr-vom-Stein-Straße einordnenden, 27jährigen Fahrer eines VW T5. Auch hier entstand Sachschaden, der auf 800 EUR geschätzt wird.

Weil der 58jährige Fahrer eines Mazda zu weit über die Haltelinie in der Bleicheröder Gewerbestraße fuhr, kam es in der weiteren Folge zu einem Verkehrsunfall mit geringem Sachschaden. Er bemerkte seinen Fauxpas und fuhr rückwärts, übersah dabei aber den bereits hinter ihm stehenden 48jährigen Fahrer eines Mercedes Benz. Beide kamen vom netto-Markt.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.