nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 17:05 Uhr
25.10.2019
Scheckübergabe in Niedersachswerfen

Motorradfreunde unterstützen Jugendfeuerwehr

Rund 60 Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren sind in den Jugendfeuerwehren der Landgemeinde Harztor aktiv. Sie erhielten jetzt finanzielle Unterstützung vom Klassik Enduro Südharz e.V., einem Verein, den es noch nicht lange gibtů


Beim diesjährigen MZ und Simson Treffen in Harzungen kamen die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren, die das Treffen unterstützen, mit den Zweiradfans des Klassik Enduro Südharz e.V. ins Gespräch. „So entstand die Idee, die wichtige Nachwuchsarbeit bei den Feuerwehren von Harztor zu fördern“, berichtet Marc Prengel, der Vereinsvorsitzende des Klassik Enduro Südharz e.V.

Aus den Mitgliedsbeiträgen spendeten die mittlerweile 14 Mitglieder 250 Euro, die in dieser Woche übergeben wurden. Jugendfeuerwehrwartin Kristin Bornemann aus Ilfeld und Gabriele Knust aus Niedersachswerfen freuten sich über diese Spende. Gemeinsam mit den Kindern der Jugendfeuerwehren aus Harztor ist im kommenden Monat eine Reise nach Bad Harzburg in den Jump- und Funpark geplant. „Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind natürlich auch weiterhin eingeladen, bei der Jugendfeuerwehr dabei zu sein“, sagte Gabriela Knust. In Niedersachswerfen trifft man sich jeden Mittwoch um 17.00 Uhr an der Feuerwehr und in Ilfeld jeden zweiten Dienstag ab 16.00 Uhr am Gerätehaus.

Auch zukünftig will der Klassik Enduro Südharz e.V., der sich den Erhalt und die Vorführung der kulturhistorischen Zweiräder bis zum Baujahr 1990 auf die Fahnen geschrieben hat, die Zusammenarbeit der Vereine in Harztor fördern. Wir sind ein noch sehr junger Verein, uns gibt es erst seit Mai 2018 und natürlich sind bei uns auch neue interessierte Mitglieder willkommen, sagt Marc Prengel, dabei muss man nicht zwangsläufig ein entsprechendes Motorrad besitzen aber das Interesse am klassischen Geländesport sollte vorhanden sein. Kontaktdaten sind auf der Website unter www.klassik-enduro-suedharz.de zu finden. Als nächstes ist eine Vereinsweihnachtsfeier geplant und im kommenden Frühjahr ein Klassik Enduro Training in Hamma.
Sandra Witzel
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.