eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 15:45 Uhr
21.03.2023
Wegen nicht besetzter Stellwerke der DB Netz AG

Zugausfälle zwischen Sangerhausen und Nordhausen

Lange war es ruhig, nun führen mehrere durch den Netzbetreiber DB Netz AG nicht besetzte Stellwerke am kommenden Wochenende erneut zu Störungen im Zugverkehr auf der Strecke zwischen Halle (Saale) und Kassel...

Darüber wurde Abellio vom Netzbetreiber heute informiert. Da der Streckenabschnitt zwischen Sangerhausen und Berga-Kelbra von Donnerstagabend, 23. März, bis Sonntagmorgen, 26. März, jeweils im Zeitraum von 20 Uhr bis 5 Uhr bzw. in der Nacht von Samstag auf Sonntag bis 6 Uhr - aus diesem Grund nicht befahren werden kann, kommt es an diesen Abenden und in diesen Nächten zu Zugausfällen. Betroffen sind die Züge der Linien RE 8 Halle (Saale) Leinefelde und RE 9 Halle (Saale) Kassel.

Abellio arbeitet an einem Betriebskonzept mit Schienenersatzverkehr, damit die Fahrgäste auch in den genannten Zeiträumen auf der Strecke unterwegs sein können.

Das Unternehmen weist noch einmal darauf hin: Ohne die vom Netzbetreiber DB Netz AG zu stellenden Fahrdienstleiter können in diesen Zeiträumen die Züge von Abellio auf diesen Streckenabschnitten nicht verkehren.
Autor: osch

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr