tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 14:05 Uhr
21.11.2023
nnz-Sportergebnisdienst Radball-Landesliga

Ilfeld kontra Gernrode

Auch in der Radball-Landesliga Nord der Männer, obwohl nur noch durch zwei Vereine vertreten, wird wieder gespielt. In Ilfeld wurde kürzlich der erste Spieltag ausgetragen...

Dem Kampf um Punkte stellten sich je zwei Teams vom SV Ilfeld und SV Gernrode. Die Ilfelder Farben wurden vertreten von Uwe Fiebig/Tom Heinemann (Ilfeld III) und Jörg Ranbow/Andrej Rößner (Ilfeld IV). Für die Eichsfelder aus Gernrode gingen ins Rennen Mathias Kaltenhäuser/Mathias Windolph (Gernrode I) sowie der unverwüstliche Alfons Brodmann mit Ulrich Kaltenhäuser ins Rennen.

Anzeige symplr
Das Ilfelder Duo Fiebig/Heinemann blieb dank einer ganz starken Defensivleistung in allen drei Spielen unbezwungen und holte die erste Tabellenführung. Offensivstark präsentierte sich die Gernröder Erste und sicherte sich durch die höchste Trefferzahl vorerst Platz Zwei vor Ilfeld IV. Beide Teams hatten sich 5:5 unentschieden getrennt und waren am Ende punktgleich. Und auch die Tordifferenz war identisch. Die mit 15:13 mehrerzielten Treffer brachten Gernrode aber auf Platz Zwei. Gernrode II konnte diesmal noch nicht mithalten, wird sich in vier Wochen in heimischer Halle aber sicher stärker präsentieren.
Uwe Tittel

Ilfeld III Gernrode I2:0
Gernrode II -Ilfeld IV0:8
Gernrode I Gernrode II10:2
Ilfeld III -Ilfeld IIV2:0
Ilfeld III Gernrode II6:2
Gernrode I Ilfeld IV5:5



1.SV Ilfeld III10:29
2. SV Gernrode I15: 94
3. SV Ilfeld IV13:74
4. SV Gernrode II4:240

Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige
Anzeige symplr