eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 11:03 Uhr
18.04.2024
Treffen in der Friedenseiche

Kleingärtner kamen zusammen

In der Nordhäuser „Friedenseiche“ waren am vergangenen Samstag die Vorsitzenden der Mitgliedsvereine des Kreisverbandes der Kleingärtner zur Jahreshauptversammlung eingeladen...

Der Vorsitzende des Kreisverbandes, Bernd Stodolka, legte in seinem Bericht Rechenschaft über die Arbeit im Gartenjahr 2023 ab und würdigte das ehrenamtliche Engagement der im Verband organisierten Kleingärtner.

Anzeige symplr
Es wurden auf ca. 142 Hektar öffentliche Flächen bewirtschaftet, was neben der kleingärtnerischen Nutzung auch ein Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt sowie dem Schutz von Umwelt und Natur ist. Umso wichtiger ist daher die Zukunftssicherung des Kleingartenwesens in seinem Bestand.

Das in diesem Zusammenhang die Nordhäuser Kleingärtner die richtigen Partner sind, dessen ist sich Bernd Stodolka ganz sicher und forderte ergänzend mehr Unterstützung von der Stadt, dem Land sowie Bund.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr