nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:30 Uhr
01.04.2011

Übelste Schmierereien

Erneut ist in Nordhausen der Ehrenpavillon am Stresemannring beschmiert worden. Hier die ersten Fotos in Ihrer nnz...


Laut Polizei müssen die noch unbekannten Täter in der Nacht unterwegs gewesen sein. Die Flächen des Pavillon wurden allseitig mit antisemitischen Parolen beschmiert. Der Bereich des Pavillons ist abgesperrt, die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Vor einigen Jahr gab es bereits eine solche Beschädigung an diesem Gedenkort.
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
Beschmiert (Foto: nnz)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

01.04.2011, 13.09 Uhr
Lane | Die Leute brauchen Perspektive!
Wissen die Autoren/ Vandalen über
die Bedeutung ihrer Buchstaben
überhaupt Bescheid?
Was kann Nordhausen tun,
damit diese Menschen nachdenken lernen
und somit für das Gehen des einfachsten Weges:
"WIR(gut) und die ANDEREN(schlecht)!"
Alternativen finden?

Diese Grundstimmung macht mir Angst,
wenn am
4.6.2011 zum
"Thüringentag der nationalen Jugend"
hunderte Rechtsradikale Nordhausen zu Reden, Infoständen, RechtsRock und Bier besuchen, um diese ausbauen.

Die Genehmigung einer solchen Veranstaltung, und dessen Folgen, werden das Image, im Hinblick der Stadt nachhaltig schaden zufügen.

0   |  0     Login für Vote
01.04.2011, 15.31 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
01.04.2011, 15.45 Uhr
Ra.Fr.
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
01.04.2011, 16.11 Uhr
Ra.Fr. | @ Lane zu Schmierereien
Die Schmierereien sind auf jeden Fall zu verurteilen, hoffentlich können die Täter ermittelt werden! Was aber hat der 04.06.2011 damit zu tun?

0   |  0     Login für Vote
01.04.2011, 17.32 Uhr
Kreisbuerger | getürkt?
Na wenn das man kein Zufall ist. Nordhausen gedenkt am Sonntag seiner Toten (Bombardierung ´45), diverse Linke wettern gegen alles und jeden - selbst BM Jendricke gilt als zu "tolerant". Und genau: Da kommt ja auch noch der "Feiertag" der Rechten am 4.Juni. Da muss man doch im Vorfeld schon was machen können ...
und wenn es sinnfreie Schmierereien sind ... .

0   |  0     Login für Vote
01.04.2011, 19.22 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
01.04.2011, 21.34 Uhr
TeeEff | Schade das das kein Aprilscherz ist!
kein weiterer Text, da man angesichts der dort gezeigten Ignoranz, Verblendung und Dummheit nichts weiter sagen kann.

0   |  0     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.