tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 14:33 Uhr
27.07.2011

nnz-Kurznachrichten

Ab der kommenden Woche kommen einige "Unannehmlichkeiten" auf die Menschen in Nordhausen und die Bus-Fahrgäste im Südharz zu. Und wir wollen Ihnen die nicht vorenthalten...

Einschränkungen

In der Zeit vom 1. bis voraussichtlich zum 31 August kommt es aufgrund der Erneuerung von Trinkwasserhausanschlüssen im Bereich der Riemannstraße und Albert-Traeger-Straße zu Straßensperrungen für den Fahrzeugverkehr.

Im ersten Bauabschnitt wird in der Riemannstraße zwischen Wilhelm-Nebelung-Straße und Alexander-Puschkin-Straße eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Nord (Krankenhaus) eingerichtet. Der Verkehr in Richtung Zentrum wird über die Friedrich-Naumann-Straße/ Stolberger Straße umgeleitet.

Anschließend erfolgt im zweiten Bauabschnitt abschnittsweise eine halbseitige Sperrung der Albert-Traeger-Straße zwischen Alexander-Puschkin-Straße und Beethovenring unter Verkehrsregelung durch Lichtsignalanlage.

Haltestelle wird verlegt

Ab dem 1. August wird die Haltestelle in Appenrode Fahrtrichtung nach Niedersachswerfen - von der Alten Dorfstraße in die Ilfelder Straße verlegt. Die Abfahrtzeiten ändern sich nicht.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.