tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 12:59 Uhr
25.11.2019
Orgeleinweihung

Große Freude in Liebenrode

Große Freude in Liebenrode. Pfarrerin Sabine Wegner strahlt: am 2. Advent werde man voraussichtlich und so Gott will eine Orgel in der St. Petri Kirche zu Liebenrode einweihen. Zur Einweihung Strebel-Kemper-Orgel, die bislang ihren Dienst in der Kirchengemeinde Königsberg tat, werden verschiedene Organisten auf ihr spielen...

Eine davon, Maria Ackermann, Gemeindeglied in Liebenrode, hat zusammen mit Kerstin Brause-Behl, den Orgelfonds ins Leben gerufen und wird als „Nichtkantorin“, die ersten offiziellen Töne spielen.

029
Damit möchte sie vielen Orgellaien Mut machen, sich auf dieses Instrument einzulassen. Ihr folgt Orgelbauer Thomas Hübener, quasi, der Orgelvater der Liebenroder Orgel, neben Orgelbauer Strebel (1905) und Kemper (1956). Mit Michael Martens, dem ehemaligen Kreiskantor und Margarita Yeromina, der aktuellen Kreiskantorin des Kirchenkreises Südharz, hat die Gemeinde Profis zu Gast, bei denen die Königin hoffentlich nicht außer Puste kommen wird. Für den Fall eines Stromausfalls haben die Kinder schon fleißig trainiert, den Blasebalg zu treten. „Freuen Sie sich mit uns und seien Sie bei der Einweihung dabei. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird am Ausgang gebeten“, lädt Pfarrerin Wegner ein.

Orgelvater Thomas Hübener (Foto: Evangelischer Kirchenkreis Südharz) Orgelvater Thomas Hübener (Foto: Evangelischer Kirchenkreis Südharz)

Stellvertretend für die Gemeinde dankt sie herzlich allen Helfern und Spendern, die diese Vision wahr werden ließen! Insbesondere geht der Dank an die Kirchengemeinde Königsberg, die mit Liebenrode den Leihvertrag über die Strebel-Kemper-Orgel geschlossen und sie auch in vielfältiger Weise unterstützt hat.

Die Dankesliste ist lang und zeigt, wie viel Kraft und Glauben von allen Seiten investiert wurde. „Ich wünsche mir, dass die Orgel viele Menschen zusammenbringt. Jeder darf sie kennen- und spielen lernen! Für niemanden ist die Königin der Instrumente zu fein!“, blickt Sabine Wegner fröhlich in die Zukunft.

SPENDENKONTO: KK Südharz / KSK Nordhausen IBAN: DE97 8205 4052 0031 0100 90 Zweck: RT 33/ Liebenrode/ Orgel
Regina Englert
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.