tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 09:56 Uhr
24.11.2021
Der Nordhäuser Alexander John stellt seine Musik vor:

Symbiose aus Klassik und Elektronik

Musiker haben es in diesen eingeschränkten Zeiten besonders schwer, ihrer Profession nachzugehen. Einer der dennoch unbeirrt seinen Weg geht, ist der junge Nordhäuser Komponist und Pianist Alexander John. Dieser Tage erscheint seine neue Single „Monologue“ …

Alexander John in seinem Studio (Foto: A.John) Alexander John in seinem Studio (Foto: A.John)

„Die Single beinhaltet drei neue Songs, einer davon ist eine Live Session, welche wir zu meinem Musikvideodreh in Leipzig aufgenommen haben“, berichtet Alexander der nnz. Als Genre seiner Musik benennt er den Begriff „Neoklassik“.

„In meinem Fall wird dabei das klassische Klavier mit elektronischen Sounds erweitert, um dadurch mehr Möglichkeiten zu haben, Gefühle und Emotionen in die Musik zu transportieren.“

029
Auch eine Solo-Piano-Nummer ist unter den drei neuen Stücken. Geschrieben und komponiert hat John die Titel innerhalb des letzten Jahres. Im Sommer fand er auch endlich Gelegenheiten, sie live zu spielen. „Ich hatte meine ersten Solokonzerte im kompletten elektronischen Set und die Resonanz war großartig“, freut er sich. Highlight des Jahres war allerdings ein Livestream am Millerntor, dem Stadion des FC St. Pauli n Hamburg, und das „Stadt ohne Meer Festival“ wo er mit der Band OK KID gemeinsam auftrat. Auch für das nächste Jahr sind Auftritte bei großen Festivals und eigene Touren geplant.

„Ich würde mich riesig freuen wenn ihr mal in meine neue Single reinhört. Gern in aller Ruhe und mit gespitzten Ohren, denn diese Musik braucht das“, wendet sich Alexander John direkt an die nnz-Leser. Hören kann man die Titel auf allen einschlägigen Streaming-Diensten.
Olaf Schulze
Autor: osch

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.