eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 11:23 Uhr
11.06.2024
Rolandgruppe zu Besuch im Ossietzky-Hof

Alle Jahre wieder

Und schon war es wieder so weit am vergangenen Freitag kam in alter Tradition die Rolandgruppe mit der Blaskapelle in unsere Einrichtung. Alle Bewohnerinnen und Bewohner warteten schon ganz gespannt auf die neuesten Geschichten aus Nordhausen und den neuen Professor Zwanziger alias Thomas Müller...

Anzeige symplr
Eine ganz besondere Ehrung durch die Rolandgruppe erhielten unsere Bewohnerin Ingeborg Helbing, welche am 06.06.2024 ihren 100. Geburtstag feierte und Steffen Fiddrich, der am 07.06. seinen 60. Geburtstag in dieser Runde verbrachte. Bei guter Laune wurde fröhlich geschunkelt und es gab viel Applaus für den Roland und seine Konfiefchen. Alle freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Rolandgruppe und ihre musikalischen Begleiter sowie allen helfenden Händen, welche dieses Fest zu etwas Besonderem machten.
DRK Kreisverband Nordhausen
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Alle Jahre wieder - die Rolandgruppe besuchte vor dem Fest auch den Ossietzky-Hof (Foto: DRK)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr