eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mi, 10:40 Uhr
10.07.2024
Löwentor-Turnhalle Bleicherode

Förderung für Sanierung beantragt

Landrat Matthias Jendricke hat im Juni entschieden, beim Land einen weiteren Antrag auf Sportstättenförderung für die Fortsetzung der Sanierung der Löwentor-Turnhalle in Bleicherode zu stellen. Mit einer Gesamtinvestition von rund 1,26 Millionen Euro soll damit auch die Innensanierung der Sporthalle und der Geräteräume erfolgen...

Turnhalle soll saniert werden (Foto: Landratsamt Nordhausen) Turnhalle soll saniert werden (Foto: Landratsamt Nordhausen)

Der Förderanteil läge bei gut 700.000 Euro, der Eigenanteil des Landkreises dann bei gut 550.000 Euro. Derzeit saniert der Landkreis bereits das Dach und die Verglasung der Turnhalle der Bleicheröder Regelschule für rund 750.000 Euro, wobei auch hier rund 350.000 Euro Sportfördermittel inbegriffen sind. „Die Sporthalle wird nicht nur für den Sportunterricht gebraucht, sondern ist auch wichtig für den Vereinssport in Bleicherode“, so Landrat Matthias Jendricke. „Die Halle ist, neben dem Dach, aber auch im Innenbereich weiter sanierungsbedürftig und wir hoffen nun, dass das Thüringer Bildungsministerium die weitere Sanierung mit einer Förderung ermöglicht.“

Anzeige symplr
Geplant ist im Rahmen der Innensanierung, eine ballwurfsichere Akustikdecke und eine neue Beleuchtung einzubauen, den Sportboden zu erneuern und eine Fußbodenheizung zu ergänzen, Heizungen im Sozialtrakt auszutauschen, Prallwände in der Halle und neue Sportgeräte wie zum Beispiel Basketballkörbe, Volleyballnetze und Handballtore einzubauen und einen 2. Rettungsweg anzulegen. Diese Maßnahmen sollen nach Erteilung einer Förderzusage umgesetzt werden.

Nicht nur in der Turnhalle der Regelschule Bleicherode investiert der Landkreis Nordhausen derzeit, sondern auch in das Schulgebäude selbst. Hier wird über den Digitalpakt für rund 660.000 Euro das WLAN–Netz ausgebaut und die Elektro-Anlage für rund 175.000 Euro saniert.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr