nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 15:26 Uhr
17.01.2020
Neustadt feiert Karneval

30 Jahre Wendezeit – der OCV ist immer bereit

Das Jeckenherz in Harztor fängt auch bei den kleinsten des Neustadt-Osteröder- Karnevalsvereins (OCV) schon an, im Takt des Narhalla Marsches zu schlagen. Lea Werther ist mit ihren 8 Jahren sozusagen schon ein alter Hase im Karnevalsgeschäft, denn sie tanzt schon das 4. Jahr bei den Glitzerfunken, der Kindergarde des Vereins. Vorbilder sind für sie die Mädchen der großen Garde, ihren Auftritt verfolgt sie immer ganz genau…


Aufgeregt ist Lea immer noch wie im ersten Jahr. “Vor unserem Tanz habe ich richtig Gänsehaut“, erklärt die 8jährige. Vor allem beim Auftritt zum Kinderfasching, weil dann alle ihre Freundinnen zuschauen.

digital
In allen Gruppen des Neustadt-Osteröder- Karnevalsvereins wird auf Hochtouren geprobt. Ziel ist es, dem Publikum auch in dieser Saison wieder ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Zu sehen sein werden in dieser Saison die Garde, zwei Kindertanzgruppen, eine Jugendtanzgruppe, drei Damentänze, Sketche, Sängerknaben und als Highlight das Männerballett. Zum 65. Mal wird natürlich auch ein neues Prinzenpaar gekrönt. Wer das ist, wird natürlich noch nicht verraten. Musikalisch wird neben Kevin Neon erstmals das Duo Musikbox die Gäste bei den Festsitzungen unterhalten.

Die Karnevalisten versprechen einen unvergesslichen Abend, also sichern Sie sich schnell ihre Tickets in unserer bekannten Vorverkaufsstelle Gasthaus „Unterm Knick“ in der Burgstraße 52 in Neustadt oder unter der Telefonnummer 036 331/ 46 754. Die Festsitzungen finden am 15.02., 22.02. und 24.02. jeweils um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) statt. Kinderfasching wird auf dem Saal Hohnstein in Neustadt traditionell am 23.02., dem Faschingssonntag, ab 15.00 Uhr (Einlass 14.00 Uhr) gefeiert.

Für die 2. Festsitzung am 22. Februar sind nur noch wenige Restkarten verfügbar. Auch aus diesem Grund möchten der Karnevalsverein die Festsitzung am Rosenmontag als Insidertipp den Närrinnen und Narren ans Herz legen, denn das ist der traditionelle Höhepunkt der 5. Jahreszeit und auch beim OCV wird dann besonders ausgelassen gefeiert.
Doreen Baufeldt, Pressewart OCV
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.